WACC

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
WACC

Der WACC (Weighted Average Cost of Capital) ist die Abzinsungsrate (Discount-Rate) um im Discounted-Cash-Flow-Verfahren den Barwert zu berechnen. Er ist die Mindestrendite, die ein Investitionsobjekt erzielen muss, und setzt sich aus den Fremdkapitalkosten und den Eigenkapitalkosten zusammen.