Eigenkapital

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Eigenkapital

Das Eigenkapital kann errechnet werden indem man von allen Aktiva bzw. vom Vermögen des Unternehmens das Fremdkapital (Schulden) abzieht. Es ist der Teil des Vermögens, der den Besitzern zusteht: im Falle einer Aktiengesellschaft, den Aktionären. Normalerweise setzt sich das Eigenkapital aus dem gezeichneten Kapital sowie Rücklagen zusammen. Das Gegenteil vom Eigenkapital ist das Fremdkapital.