100 Zitate aus der Welt des Value Investings - 4.7 out of 5 based on 3 votes

Stift und Tasse

Obwohl es im letzten Jahr eine grosse Veränderung bei SFG Value Investing gab, ist eine Konstante geblieben: die Zitate am Mittwoch auf Twitter. Gestartet sind wir mit einem unserer Lieblinge von Warren Buffett am 27.02.2013 "Regel Nummer 1: Verlieren Sie niemals Geld. Regel Nummer 2: Vergessen Sie nie Regel Nummer 1". Dies ist nun fast zwei Jahre her. Seit dem sind weitere 99 kluge Sprüche rund um das Value Investing und die Geldanlage gefolgt. Und nächsten Woche kommt die Nr. 101.

In diesem Zuge will ich noch einmal auf unseren Twitteraccount hinweisen. Ich freue mich über jeden Follower und einen regen Austausch.

Hier seht ihr noch einmal die 100 gesammelten Zitate:

 
  

Nr. 1 "Regel Nummer 1: Verlieren Sie niemals Geld. Regel Nummer 2: Vergessen Sie nie Regel Nummer 1."

- Warren Buffett 

Nr. 2 "Mit schlechten Leuten macht man keine guten Geschäfte."

- Warren Buffett  

Nr. 3 "Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance."

- Sir Winston Churchill  

Nr. 4 "Wenn es einer Firma gut geht, steigt eines Tages auch ihr Aktienkurs."

- Warren Buffett 

Nr. 5 "An der Börse ist alles möglich. Auch das Gegenteil."

- André Kostolany 

Nr. 6 "Man säubert seinen Garten von Unkraut, die jungen Triebe, die später Blüten und Früchte tragen, lässt man stehen."

- Mary Buffett 

Nr. 7 "Es ist leicht den Absatz anzukurbeln indem man die Preise senkt, aber schwer sie danach wieder anzuheben."

- Warren Buffett 

Nr. 8 "Weil ich ein Geschäftsmann bin, bin ich ein besserer Investor - weil ich Investor bin, ein besserer Geschäftsmann."

- Warren Buffett 

Nr. 9 "Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit."

- Sunzi 

Nr. 10 "Prognosen erzählen mehr über den, der sie aufstellt, als über die Zukunft."

- Warren Buffett 

Nr. 11 "Sie müssen in Ihrem Leben nur wenig richtig machen, solange Sie nicht allzu viel falsch machen."

- Warren Buffett 

Nr. 12 "An der Börse machen Leute mit Erfahrung eine Menge Geld und Leute mit einer Menge Geld machen Erfahrungen."

- Philip Fisher 

Nr. 13 "Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht."

- Werner von Siemens 

Nr. 14 "Wer Angst vor Fehlern hat, kann keine Entscheidungen treffen."

- Warren Buffett

Nr. 15 "Wenn du nicht stark bist, sei klug."

- Sunzi

Nr. 16 "Unsicherheit ist ein Freund langfristig denkender Anleger."

- Warren Buffett 

Nr. 17 "Too many people overvalue what they are not and undervalue what they are."

- Malcolm S. Forbes 

Nr. 18 “Change always comes bearing gifts.”

- Price Pritchett 

Nr. 19 "Wenn Unfähigkeit und geliehenes Geld zusammenkommen, hat das oft interessante Folgen."

- Warren Buffett 

Nr. 20 “Victory has one hundred fathers, but defeat is an orphan.”

- John F. Kennedy

Nr. 21 „Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.“

- Mark Twain 

Nr. 22 "Die Wirtschaftshochschulen belohnen schwieriges, komplexes Handeln mehr als einfaches, dabei ist das viel effektiver."

- Warren Buffett 

Nr. 23 "If you want things to stay as they are, things will have to change”

- Giuseppe Tomasi di Lampedusa 

Nr. 24 „Steigt eine Aktie, wird man zum Spekulanten, fällt sie, wird man zum Anleger.“

- Unbekannt 

Nr. 25 "Diversifikation ist eine Vorsichtsmassnahme gegen Ignoranz. Sie ist nicht nötig für die, die wissen, was sie tun."

- Warren Buffett 

Nr. 26 „Wer dir geschickt ins Gesicht schmeichelt, der ist genauso geschickt darin, dich hinter deinem Rücken schlecht zu machen.“

- Sunzi 

Nr. 27 “No problem in judgment and decision making is more prevalent and more potentially catastrophic than overconfidence.”

- Scott Plous 

Nr. 28 "Warum nicht Geld in einer Firma anlegen, die man mag? Mae West sagte: 'Zuviel des Guten kann wunderbar sein.''"

- Warren Buffett 

Nr. 29 "Wir versuchen einfach, ängstlich zu sein, wenn andere gierig werden - und umgekehrt."

- Warren Buffett 

Nr. 30 „Der Kern des Staates besteht aus Wut und Gier.“

- Sunzi 

Nr. 31 "Investment ist etwas Rationales; wenn Sie nichts davon verstehen, lassen Sie lieber die Finger davon."

- Warren Buffett 

Nr. 32 “Was du ererbt von deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.“

- Johann Wolfgang von Goethe 

Nr. 33 „Geld macht nicht glücklich“

- Unbekannt 

Nr. 34 "It's almost impossible to overpay the truly extraordinary CEO ... but the species is rare."

- Warren Buffett

Nr. 35 “The most powerful force in the universe is compound interest.” 

- Albert Einstein 

Nr. 36 “Success leaves traces.” 

- John Templeton 

Nr. 37 „Wenn Prinzipien nicht mehr taugen, ändert man sie.“ 

- Warren Buffett 

Nr. 38 “You are right not because others agree with you, but because your facts and reasoning are sound.” 

- Benjamin Graham 

Nr. 39 “But men may construe things after their fashion / Clean from the purpose of the things themselves”

- Shakespeare 

Nr. 40 „Sehe Sie es so: Aktien sind wie kleine Firmen.“ 

- Warren Buffett 

Nr. 41 “Luck is the residue of design” 

- Branch Rickey 

Nr. 42 “Buy into a business that’s doing so well an idiot could run it, because sooner or later, one will.” 

- Warren Buffett 

Nr. 43 “I change my mind when the facts change. What do you do?” 

- John Maynard Keynes 

Nr. 44 “Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht."

- Kurt Marti 

Nr. 45 „Das Jahresende ist kein Ende und kein Anfang, sondern ein Weiterleben mit der Weisheit, die uns die Erfahrung gelehrt hat“

- Borland 

Nr. 46 “Being a CEO has made me a better investor, and vice versa.” 

- Warren Buffett 

Nr. 47 „Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis, aber von keinem den Wert kennt.“

- Oscar Wilde 

Nr. 48 “It is impossible to produce superior performance unless you do something different.” 

- John Templeton 

N°50 “Haben Sie niemals Angst, zu viel zu verlangen, wenn Sie verkaufen wollen oder zu wenig zu bieten, wenn Sie kaufen wollen.“

- Warren Buffett 

N°51 “Worldy wisdom teaches that it is better for reputation to fail conventionally than to succeed unconventionally.”

- John Maynard Keynes 

N°52 „Vergiss nicht: Man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.“

- Marcus Aurelius 

N°53 „Die rechte Zeit, ein Unternehmen zu verkaufen, ist nie.“

- Warren Buffett 

N°54 „Ändere deine Gedanken, dann veränderst du die Welt.“

- Norman Vincent Peale 

N°55 „Das eine Unternehmen braucht eine Menge Kapital, um zu wachsen, das andere nicht. Das ist ein grosser Unterschied.“ 

- Warren Buffett 

N°56 „Geld ist besser als Armut, wenn auch nur aus finanziellen Gründen.“

- Woody Allen 

N°57 „Ein Experte ist ein Mensch, der kleine Fehler vermeidet, während er einen grossen Irrtum begeht.“

- Benjamin Stolberg 

N°58 „Mer muss och jünne könne! (Man muss auch gönnen können!)“

- das rheinische „Wohlstandsgesetz“ 

N°59 „In der Mathematik versteht man die Dinge nicht. Man gewöhnt sich nur an sie.“

- Johan von Neumann 

N°60 „Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand verbieten kann, klüger zu werden.“

- Konrad Adenauer 

N°61 „Lernen ist kein Zwang… Überleben auch nicht.“

- W. Edwards Deming 

N°62 „Jede hinreichend fortgeschrittene Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“

- Arthur C. Clarke 

N°63 „Angreifende Armeen kann man abwehren, nicht aber eine Idee, deren Zeit gekommen ist“

- Victor Hugo 

N°64 „Das Glück kämpft immer auf der Seite des Besonnenen.“

- Euripides 

N°65 „Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“

- Lucius Annaeus Seneca 

N°66 „Nimm keinen Mann in Dienst, der für Geld arbeitet, sondern einen Mann, der es aus Liebe zur Arbeit tut.“

- Henry David Thoreau 

N°67 „Investieren Sie nie in eine Idee, die man nicht mit einem Buntstift skizzieren kann.“

- Peter Lynch 

N°68 „Wer keine Fehler macht, hat es sich zu einfach gemacht.“ 

- Warren Buffett 

N°69 „Kaufe billig, verkauf nie.“ 

- Warren Buffett 

N°70 „Verliebe dich nie in eine Aktie. Bleibe immer aufgeschlossen.“ 

- Peter Lynch 

N°71 „Wenn alle Spieler auf eine angeblich todsichere Sache spekulieren, geht es fast immer schief.“

- André Kostolany 

N°72 „Der erfolgreiche Investor hat sehr viel Geduld, er kauft weit unter dem fairen Wert und verkauft weit über dem fairen Wert.“

- Warren Buffett 

N°73 „Value Investing ist simpel, aber nicht einfach.“ 

- Warren Buffett 

N°74 „Wer gut essen will, kauft Aktien. Wer gut schlafen will, kauft Anleihen.“

- André Kostolany 

N°75 „Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist weil sie steigt.“

- Warren Buffett 

N°76 „Steigt die Börse, kommt das Publikum, fällt die Börse, geht das Publikum.“

- André Kostolany 

N°77 „Wer die gleichen Aktien kauft wie alle anderen, hat auch die gleiche Performance.“ 

- Sir John Templeton 

N°78 „Hat man eine schlaflose Nacht wegen eines Börsenengagements, sollte man es sofort auflösen.“ 

- André Kostolany 

N°79 „Bewertung ist das Zählen von Geld, nicht von Hoffnungen und Träumen.“ 

- Warren Buffett 

N°80 „Der einzige Investor, der nicht diversifizieren sollte, ist der der immer 100 Prozent richtig liegt.“

- Sir John Templeton 

N°81 „Geld ist der Sauerstoff der Börse.“

- André Kostolany 

N°82 „Die Wall Street verdient ihr Geld mit hektischer Betriebsamkeit. Verdienen Sie ihr Geld lieber in Ruhe.“ 

- Warren Buffett 

N°83 „Die fünf teuersten Worte auf dem Gebiet des Geldanleger sind: Dieses Mal ist alles anderes.“

- Sir John Templeton 

N°84 „Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind.“

- Warren Buffett 

N°85 „Wer sich nach den Tipps von Brokern richtet, kann auch einen Frisör fragen, ob er einen neuen Haarschnitt empfiehlt.“

- Warren Buffett 

N°86 „Aktien-Preise schwanken stärker als Aktien-Werte.“

- Sir John Templeton 

N°87 „Ich weiss nicht, was morgen sein wird, aber ich weiss, was gestern war und heute ist, und das ist schon sehr viel.“

- André Kostolany 

N°88 „Sie müssen wissen, wenn Sie schief liegen, dann müssen Sie verkaufen.“

- Peter Lynch 

N°89 „Eine Meinungsumfrage ersetzt nicht das selbstständige Denken.“ 

- Warren Buffett 

N°90 „Die Wirtschaft kann man nicht lehren, man muss sie selber erleben und überleben.“

- André Kostolany 

N°91 „Heirate nie des Geldes wegen, du kannst es billiger leihen!“

- Schottische Redensart 

N°92 „Investier in der Zeit des grössten Pessimismus.“

- Sir John Templeton 

N°93 „Der Anleger von heute profitiert nicht von früherem Wachstum.“ 

- Warren Buffett 

N°94 „Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder umgekehrt.“

- André Kostolany 

N°95 „Zeit ist der Freund von wunderbaren Unternehmen und der Feind von mittelmässigen Unternehmen.“ 

- Warren Buffett 

N°96 „Geld ist etwas was man verdienen muss, für den Fall, dass man nicht stirbt.“ 

- Max Asnas 

N°97 “The best time to make friends is before you need them.”

- Ethel Barrymore 

N°98 „If you want to understand today, you have to search yesterday.“ 

- Pearl S. Buck 

N°99 „Inflation ist die Hölle der Gläubiger und das Paradies der Schuldner.“

- André Kostolany 

N°100 „Nicht der Preis, sondern der Wert einer Anlage ist massgeblich. Preis ist was du zahlst, Wert ist was du bekommst.“ 

- Warren Buffett

 

 
 

Ähnliche Artikel:

„Wer, wie, was – wieso, weshalb, warum – wer nicht fragt, bleibt dumm!“

Warren Buffett on why gold is not a good investment

Was ist Value Investing?

Die Börse: Was ist die Börse und wozu dient sie?

Unterschiede zwischen Investieren und Spekulieren

Pin It
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.83 (3 Votes)

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein