Werbung für einen guten Zweck und in eigener Sache - 4.5 out of 5 based on 2 votes

Zuerst einmal das wichtigere: Eine alte Schulkollegin von mir ist derzeit für einen guten Zweck unterwegs auf dem Jakobsweg in Spanien. Es geht darum gehbehinderten Menschen aus der dritten Welt ohne adäquate Gesundheitsversorgung mit Rollstühlen zu versorgen. Nähere Informationen findet ihr auf der Homepage unserer Lokalzeitung: Einmal durch den Kopf und zurück, dem dazugehörigen Blog und der Homepage der Walkabout Foundation. Spenden kann man einfach per Paypal hier.

Die Organisation, für die gespendet wird, ist seriös und gibt die Spende zu 100% genau für den Zweck, der angegeben ist, aus. Das funktioniert allerdings nur, weil ein Grossspender die Organisation finanziert, der tatsächliche Wirkungsgrad liegt also deutlich niedriger. 2016 bei 76,1%, was aber ein ordentlicher Wert ist (nachzulesen auf Seite 33 im Geschäftsbericht).

 

Zudem ist SFG Value für einen Blog Award nominiert. Wenn euch meine Blog gefällt, würde ich mich freuen wenn ihr für mich abstimmt.

Beste Grüsse,

Till Schwalm

Pin It
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.75 (2 Votes)
  • Keine Kommentare gefunden

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein